Home - Aktuelles

 

Dalmatiner Zuchtstätte "Dalmatiner von der Schwalmaue"
Anerkannte VDH Zuchtstätte seit Mai 2007
Mitglied im VDH/F.C.I./CDF


Für Hundeliebhaber, die es in Erwägung ziehen einen Hund günstig ohne Papiere zu kaufen, dürfte dieser ZDF-Mediathek-Bericht sehr interessant sein. Nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit, die Ihnen die Augen öffnen werden (bitte auf den u.a. Link klicken):


http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/1537812/ZDFzoom:-Das-Gesch%C3%A4ft-mit-Hundebabys


Mehrmals jährlich
findet die"Wegberger Dalmatiner und Freunde Hunderunde“ statt.


Sommer-Wanderung  am Sonntag, 17. August 2014


Informationen zu unseren Wanderungen & Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik "Terminkalender".

 


Ein freundliches "wau-wau", Ihre Claudia Lehnen-Härtel und die 20 Pfoten

 

 



 

Wanderung zur blauen Blume

Karfreitag trafen wir uns mit einigen Tupfenfreunden zur "blauen Blume" Wanderung. Ein traumhaft schönes Naturschauspiel. Tolle Farben, Eindrücke, Gelände und noch tollere Dalmatiner mit ihren Menschen. Danke, danke ..... Gerne bald wieder! Einige nette Photos gibt es auf Facebook unter "Dalmatiner von der Schwalmaue"

Bevor Amira im Juli in die ersehnte Hitze kommt wollen wir natürlich noch an einigen schönen Wanderungen teilnehmen.

Pfingstsonntag treffen wir uns um 15.30 Uhr am 6 Eichen Wanderparkplatz in Dalheim. Roermonder Bahn, 41844 Wegberg

Wir werden uns auf Nebenwegen aufhalten, da wir dort meistens ungestört sind. Eine Einkehr in der Dalheimer Mühle oder im 6 Eichen Cafè werden wir spontan entscheiden. 

Sonnige Ostergrüße Eure Moya und Amira

 


 

 

Samstag, 05.April 2014  Schwalmauen-Frühjahrswanderung

 

Pünktlich um 15 Uhr trafen wir uns mit fünf Personen am Forum der Burg Wegberg, um unsere Frühjahrswanderung zu starten. Getreu dem Motto „klein, aber fein“ war es eine wunderschöne Tour über knapp Dreieinhalbstunden. Natürlich mit der versprochenen Kaffeepause in der Molzmühle. Auf der Terrasse konnten wir leckeren Kuchen genießen. Unsere fünf Dalmatiner wurden sehr freundlich begrüßt und mit frischem Wasser versorgt. Nach der Stärkung ging es dann durch den Wald zurück zum Parkplatz. Es war wirklich einfach nur eine super, super schöne Tour. Danke an Ute, Günther und Petra mit ihren tollen Dalmatinern.

 

Zurzeit ist Contess Abby vom Fallwind für drei Wochen in unserer Nachbarschaft zu Gast. Heute Mittag sind wir gemeinsam spazieren gegangen. Auch das war eine sehr schöne Runde. Würde mich freuen, wenn es noch mal klappt.
Moya, Amira und Abby kennen sich schon lange und verstehen sich gut. Abby und Amira sind Halbgeschwister, da sie denselben Vater haben.

So, gibt es immer nette Begegnungen, und es wird nie langweilig. 
Eine sonnige Woche und getupfte Grüße

 

Eure/Ihre Dalmatiner von der Schwalmaue

 


 

Freitag, 14.März 2014 "Wir starten in das Frühjahr"

Nach einer längeren Pause möchten wir nun wieder unsere Homepage aktualisieren und Sie über unsere geplanten Aktivitäten informieren.
Wir starten am Samstag, 05.April mit unserer Frühjahrwanderung. Nähere Informationen gibt es in der Rubrik Terminkalender.
Am 27.Mai nehmen wir an einem Züchtertag der Firma MARS PetProfi in Viersen teil und erfüllen somit zeitgleich unsere "Züchter-Pflichtfortbildung für 2014". 
Im Sommer (Juli/August) gibt es dann hoffentlich hier wunderschöne Neuigkeiten zu berichten und ab Mitte September viel Leben in unserem Haus und Garten. 

Für Fragen rund um den Dalmatiner bin ich jederzeit ansprechbar.
Auch über ein persönliches Kennenlernen bei einer der Wanderungen oder in unserer Zuchtstätte freue ich mich.

Getupfte und sonnige Grüße die Dalmatiner von der Schwalmaue

 


 

 

Freitag, 17.Mai 2013 - Es ist viel geschehen

Am Mittwoch, 8. Mai 2013 erblickte unsere Merle das Licht der Welt. Merle ist ein kleiner Mix aus norwegischer Waldkatze u. europäisch Kurzhaar.  Merle ist wunderschön in den Farben silber und schwarz. Natürlich wird Merle bei uns bleiben und künftig unser Rudel aufmischen. Moya und Amira gehen sehr vorsichtig mit dem kleinen Kerl um. In den nächsten Tagen wird Merle die Äuglein öffnen, dann blitzen uns zwei strahlend blaue Sternchen an. Mama Maxi geht es ebenfalls sehr gut. Was nicht selbstverständlich ist, da Christi Himmelfahrt eine Geburt per Kaiserschnitt notwendig war. Zwei weitere Welpen wurden leider tot geboren. Maxi wird im August kastriert, da wir ihr nicht noch einmal einen Kaiserschnitt zumuten möchten.

Jetzt ist etwas Ruhe eingekehrt, und wir möchten nun die bereits versprochene Wanderung  zur „blauen Blume“ in Baal unternehmen.
Treffpunkt: Pfingstsonntag um 15.30 Uhr in Baal, Krefelder Str.79, 41836 Baal bei Grabsteine Jacobs.

Von dort aus laufen wir über weite Felder direkt in den Wald mit den blauen Hasenglöckchen. Aufgrund der nassen Witterung rechnen wir nicht mit vielen Ausflüglern, da den meisten das Feld zu nass sein wird. Uns Tupfenmenschen natürlich nicht!!!!
Leider gibt es Vorort  keine hundefreundliche Einkehrmöglichkeit. Aus diesem Grund ist im Anschluss keine Einkehr geplant.

Getupfte Grüße, schöne Pfingsten und bis Sonntag Eure / Ihre Claudia Härtel mit dem gesamten Zoo, besonders dem kleinen Merlin

 


 

Frühlingswanderung am Samstag, 23.März 2013

Auch wenn der Wettergott weiterhin auf den Winter eingestellt ist, fanden sich heute einige nette/ wetterfeste Zweibeiner mit ihren Dalmatinern zur Wanderung am Rhein ein.

Selten haben wir die Rheinwiesen so menschenleer erlebt. Ich frage mich dann nur wo andere "Hunde-Leute" unterwegs sind. Bei kaltem oder nassem Wetter trifft man sie ja nie. Mir soll es gerne recht sein.Meine Moya, Amira und ich lieben jedes Wetter und sind gerne draußen.

Nach fast 2,5 Stunden kehrten wir glücklich und gut ausgelastet zum Parkplatz zurück. Es war eine tolle Tour, und wir freuen uns auf weitere schöne Wanderungen.

Im Juni und Juli gibt es zwei
schöne Wanderungen in der CDF RV-West Region, die wir besuchen werden. Nähre Informationen hierzu gibt es auf der Homepage des Club für Dalmatiner-Freunde e.V.

Photos zur heutigen Wanderung werdenschnellstmöglich in der geschlossenen Facebook Gruppe "Dalmatiner Lauffreunde" eingestellt. Bei Interesse an dieser Gruppe können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Jeden Donnerstag Abend trifft sich eine kleine Gruppe von Dalmatinern und "ohne Punkte" Hunde zu einem ausgedehnten Spaziergang im Raum Wegberg. Gäste sind herzlich willkommen.

Bis bald und getupfte Grüße Eure / Ihre Claudia und der gesamte Zoo


 

2. Weihnachtstag 2012
Wir wünschen Allen Schwalmauen-Pfoten Freunden besinnliche Weihnachten und
Alles Gute für das Neue Jahr!

Die ersten Wandertermine für 2013 stehen fest. Nähere Informationen gibt es in unserer Rubrik "Terminkalender".
Wir freuen uns wieder auf ein wunderschönes Wanderjahr mit Euch / Ihnen.
Getupfte Grüße Claudia Härtel und der gesamte Zoo


Sonntag, 07.10.2012 - ein goldener Oktober Wandertag
Nachdem wir am Tag der deutschen Einheit mit fast 30 Personen zur Tiersegnung gewandert sind, fand heute in kleiner Runde der 2. Teil unserer Herbstwanderungen statt. Heute schien die Sonne und die ersten bunten Herbstblätter leuchteten in tollen Farben. Nach der Wanderung konnten wir sogar gemütlich auf der Terrasse zu Mittag essen.
Das Wanderjahr lassen wir nun ruhig ausklingen. Danke an alle Teilnehmer für die zahlreichen tollen Touren. Wir freuen uns schon jetzt auf das neue Wanderjahr mit Euch/Ihnen. In Kürze werden die Termin veröffentlicht.
Schöne Bilder findet gibt es auf Facebook unter "Dalmatiner Lauffreunde". Bei Interesse bitte Kontakt über Facebook aufnehmen!

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Claudia und die Pfoten


 

Nimm 2 – zwei tolle Oktober-Wanderungen im Raum Wegberg

Nachdem wir gebührend Moyas Geburtstag am 25.August gefeiert haben und die Jahreszeit einfach nur traumhaft schön ist, planen wir zwei tolle Herbstwanderungen.
Los geht es mit der Schwalmauen-Pfotenwanderung am 3. Oktober (Tag der dt. Einheit) zum Herbstmarkt in Rickelrath Schwaam.

Treffpunkt: Parkplatz am Rurweg (Neubaugebiet), 41844 Wegberg
Uhrzeit
     : 11.00 Uhr

Vom Treffpunkt aus wandern wir ca. 1 Stunde zum Herbstmarkt mit Tiersegnung bei Timmermanns in Schwaam. Dort findet auf großen Wiesen ein Tiergottesdienst mit Erntedankfest statt. Es gibt genügend Platz für Pferde, Kutschen, Hunde und ihre Zweibeiner. Für das leibliche Wohl wird durch den Kutschenverein gesorgt. Gegen 13.30 Uhr treten wir den gemeinsamen Rückweg an.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Trotzdem freuen wir uns über ein kurzes Feedback.

Am Sonntag darauf, wenn unsere Dalmis wieder ausgeruht sind, starten wir zur nächsten Herbstwanderung. Erstmalig findet die Gemeinschaftswanderung der Schwalmauen-Pfoten und der Tupfenfreunde Niederrhein statt.

Wann: Sonntag, 7. Oktober 2012
Treffpunkt: Dalheimer Mühle,
Mühlenstraße 15, 41844 Wegberg
Uhrzeit:  11:00 Uhr
Gemeinsam geht es durch eine landschaftlich äußerst reizvolle Gegend. Im Anschluss kann gemeinsam in der Mühlengaststätte eingekehrt werden. Wir sind auf alle Fälle dabei und freuen uns wenn wir uns dort gemeinsam mit unseren schönen Tupfenhunden einen tupfenlustigen Tag machen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Trotzdem freuen wir uns über ein kurzes Feedback.
Getupfte und sonnige Grüße Claudia Härtel mit Moya und Amira


Samstag, 11. August 2012 Rheinwiesen-Wanderung Teil II

Zum zweiten Mal in diesem Sommer trafen wir uns mit einigen sehr netten "Tupfen-Menschen"

an den Rheinwiesen in Lank-Latum. Wie bereits im Juli meinte es der Wettergott sehr gut mit uns. Sonne pur!
Unsere Dalmis lieben das erfrischende Rheinwasser und nutzten jede Gelegenheit für ein Bad. Im Anschluss an die harmonische Wanderung kehrten wir im Biergarten "zum alten Fährhaus" ein. Hmmh, das war lecker! Heute (Sonntag) genießen Moya und Amira den schönen Sommertag auf ihrer geliebten Terrasse und lassen es sich gut gehen. Gleich drehen wir eine große Runde in unserem Lieblingswald. 

Dies und das:
Vor sechs Wochen kam unsere kleine Frieda zu Welt. Frieda ist ein kleines Sussex-Sperber Küken, welches sich prächtig entwickelt. Alle jungen Tiere sind einfach nur goldig. So auch "klein Frieda". Sie entdeckt täglich etwas neues, ist sehr neugierig und "man höre und staune" verschmust. Ja, auch Hühner sind sehr zutraulich und auf ihre Menschen bezogen. Für "klein Frieda" bin ich wohl "Mama 2". Wenn man sieht wie glücklich unsere Hühner leben und welche Bedürfnisse Hühner haben, wird einem umso schmerzhafter bewusst welche Tierquälereien in der Tiermast geschehen. Das sollten sich all die Fleischliebhaber mal bewusst machen. Es muss nicht täglich Fleisch auf den Tisch kommen, um gesund leben zu können. Ganz im Gegenteil. Aber das muss jeder für sich entscheiden!

Unsere kleine Maxi:
Wie viele wissen erlitt unsere Maxi im Frühjahr einen tragischen Verkehrsunfall. Diesen überlebte sie mit einem komplizierten Becken- und Gelenkkopfbruch. Heute merkt man ihr davon nichts mehr an. Maxi hat alles bestens überstanden und holt mittlerweile in ihrer Entwicklung alles nach, was sie für viele Wochen nicht konnte. Maxi bleibt ein kleines und wunderschönes norweg. Waldkatzenfräulein, welches seit dem Unfall den Garten nicht mehr verlässt.

So, nun wollen wir das schöne Wetter genießen, spazieren gehen und anschließend lecker grillen.
Ich wünsche allen Freunden und Tupfen-Bekannten einen schönen Sonntag.

Merkt Euch den 3.Oktober schon mal vor. Dann findet unsere Herbstwanderung statt!

Getupfte Grüße Claudia und der Zoo :-))




Sonntag, 22.Juli 2012 Rheinwiesen-Sommerwanderung

Schön war es!!! Viele sehr nette Dalmatiner Menschen trafen sich zu einer wirklich tollen und sehr sommerlichen Rheinwanderung. Unser Picknick am Rheinufer wurde von allen -besonders den Vierbeinern- genossen.
Aufgrund der großen Nachfrage drehen wir daher noch eine weitere Sommerrunde am Rhein. Bei Interesse an tollen Photos oder an unserem Wander-Newsletter könnt Ihr/Sie uns gerne Eure/Ihre Email Adresse mitteilen.
Wir freuen uns schon jetzt auf den 11.August 2012 um 15.30 Uhr an der Rheinfähre

 
Eure Claudia Härtel mit Moya und Amira


 

Freitag, 25.Mai 2012 Pfingsten
Nach einem wunderschönen Urlaub an der Ostsee im Hotel Palstek (www.ostseehund.de) möchten wir uns zurück melden. An dieser Stelle möchten wir uns bei dem ausgesprochenen hundefreundlichen Hotel für die tolle Zeit bedanken. Die von der Zeitschrift "Dogs" verliehene Auszeichnung "Dogs Award" habt Ihr mit Recht verdient. Es war eine tolle Woche bei Euch!
Auch unsere norwegische Waldkatze Maxi durfte uns begleiten. Mit dem vor 6 Wochen erlittenen Beckenbruch war sie sozusagen an der Ostsee in Kururlaub. Seit ein paar Tagen darf sie jetzt tagsüber auch schon ein bisschen raus, und es geht ihr täglich besser. Sozusagen in ambulanter Reha bei uns zu hause ;-))
Wir wünschen allen ein schönes Pfingstfest.
Eure Claudia Härtel und der gesamte Zoo


 

Sonntag, 22.April 2012 -Mühlenwanderung

Bei durchwachsenen Wetter trafen sich 10 Dalmatinerfreunde mit ihren Pfoten zur Wegberger Mühlenwanderung. Bis auf einige Schauern meinte der Wettergott es gut mit uns. Nach 1,5 Stunden kehrten wir zu einem leckeren Essen bei Haus Schüppen ein. Dort sind wir wirklich jederzeit mit unseren Pfoten herzlich willkommen. Danke!!! Unser Rückweg führte uns durch den wunderschönen Rickelrather Wald, vorbei an der Molzmühle und an der Schwalm entlang.
Danke an die netten Teilnehmer für diese schöne Tour. Unsere Moya und Amira sind recht müde und schlafen tief und fest.
Unsere nächste Wanderung findet im Juli an den Rheinwiesen in Meerbusch statt. Jeden Donnerstag um 18.15 Uhr treffen sich einige Pfoten und ihre Frauchen zu einem schönen Spaziergang Richtung Molzmühle. Wer Lust hat sich einmal anzuschließen, kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Jeden Samstag um 13 Uhr findet bei Peter Cladders und Thomas Haiduk in Rheurdt (Zuchtstätte vom Kirchwinkel, sh. Links) ein Dalmatiner Treffen statt. Dort fahren wir auch immer wieder sehr gerne hin. In der Zuchtstätte vom Kirchwinkel werden im Mai kleine Tupfenkinder das Licht der Welt erblicken. Bei Interesse bitte mit Herrn Cladders oder Herrn Haiduk (dalmatiner4u.de) Kontakt aufnehmen.
Nun wünschen wir allen Wanderfreunden einen erholsamen Abend und einen guten Wochenstart.
Viele Grüße Claudia Härtel und die Pfoten



 

Sonntag, 15.Januar 2012 "RV West Neujahrswanderung"

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich heute 24 Teilnehmer und ihre Vierbeiner zur Neujahrswanderung ein. Das war ein rundum toller Tag. Viele nette Menschen, wunderschöne Dalmatiner und interessante Gespräche. Ein großes Lob und Dankeschön an die Ophover Mühle, die uns sehr gut bewirtet hat. Gerne kommen wir wieder!

Unsere Moya und Amira sind nun müde und träumen tief und fest von dem erlebnisreichen Tag.
Viele tolle Bilder der heutigen Wanderung sind schon in Arbeit (und jetzt online!). Bei über 300 Schnappschüssen fällt die Auswahl nicht ganz leicht. Aber unser Profi-Photograf wird das schon machen.
 
Nun wünschen wir allen Teilnehmern einen erholsamen Abend und einen guten Start in eine -für uns aufregende- neue Woche.


Liebe Grüße Eure / Ihre Claudia Härtel mit Moya und Amira



Freitag, 13. Januar 2012, "VDH"


Wie bereits in den letzten Jahren erhielten wir heute wieder unsere VDH Plakete, die in den nächsten Tagen an unserem Welpenhaus angebracht wird. 2012 wird hoffentlich ein gutes und vor allem lebendiges Neues Jahr! Ende kommender Woche gibt es an dieser Stelle einige Neuigkeiten, die nächsten Tage werden sehr spannend für uns und unsere Pfoten.
 
Nun freuen wir uns erst mal auf die Neujahrswanderung, zu der sich einige liebe Punktefreunde angemeldet haben.

Getupfte und gut gelaunte Grüße Claudia Härtel und die Pfoten


Dienstag, 04. Januar 2012 "Ein Frohes Neues Jahr"

An dieser Stelle wünschen wir unseren Pfoten Freunden eine Gutes & gesundes Neues Jahr. Wir freuen uns auf viele tolle Erlebnisse mit Euch/ Ihnen und den zahlreichen lieben Pfoten. 

Für Alle, die es vielleicht noch nicht entdeckt haben, die Winterzauber Bilder sind online. Ein Blick lohnt sich, unser Meisterfotograf hat wieder phantastische Bilder "geschossen". Danke, danke ....

Zur Zeit halten sich unsere Samtpfoten am liebsten in der warmen Stube auf. Besonders unsere norwegische Waldkatze Maxi ist sehr anhänglich. Wir freuen uns schon auf kleine Samtpfoten, die im Frühjahr hoffentlich unser Leben bereichern werden.

So, nun freuen wir uns auf die 1. Wanderung im Neuen Jahr am 15.1.2012 (sh. oben). Bitte mit Anmeldung!

Herzliche Grüße Eure / Ihre Claudia Härtel mit dem kompletten "Zoo"


4. Advent 2011

An dieser Stelle möchten wir all unseren Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen. Wir möchten uns für die schönen gemeinsamen Wanderung bei Euch / Ihnen bedanken und freuen uns schon jetzt auf weitere Wanderungen im Neuen Jahr. Los geht es mit der Neujahrswanderung am 15.01.2012. Die ersten Wandertermine für 2012 sind ab sofort in unserem Terminkalender online. 


Bis dahin Alles Liebe und Gute Eure / Ihre Claudia Härtel und die Pfoten
 


Donnerstag, 24.November 2011: Unser Flöckchen

Heute vor drei Jahren fand ich unser Flöckchen ausgehungert und in einem lebensbedrohlichen Zustand im Schnee. Herzlose Menschen hatten das kleine Katzenmädchen sich selbst überlassen und einfach im Wald ausgesetzt. Es hat einige Monate gedauert sie aufzupäppeln. Heute ist Flöckchen wunderschön, gut genährt, total verschmust und genießt unseren großen Garten. Bei uns darf sie alt werden und sich verwöhnen lassen.

Liebes Flöckchen, Du bist einfach nur toll!

 

Alles Liebe & Glückwunsch zum Geburtstag wünscht Dir Dein Frauchen Claudia und alle Pfoten


Samstag, 29. Oktober 2011 - Unerwartetes Wiedersehen!

Beim Spaziergang durch den Dalheimer Wald trafen wir auf eine Hundehalterin mit einem schönen, braungetupften zierlichen Dalmatiner. Schnell war unser Interesse geweckt und wir kamen mit ihr ins Gespräch. Dabei stellte sich nach einigen Minuten heraus, dass dieser Dalmatiner Bounty Chocolate of Spotted Sensations heißt, ca. 6 Jahre alt ist und somit Amiras Mutter! 






















 


Sonntag, 16.Oktober 2011 - Herbstwanderung und Sonne pur

Am frühen Nachmittag fanden sich 8 Personen mit ihren Dalmatinern an der Dalheimer Mühle ein. Diese Idee hatten wir nicht alleine, im ersten Moment glich es einer Völkerwanderung. Nun gut, wir kannten genügend Schleichwege, um nach nur wenigen Minuten fast für uns alleine zu sein. Der Dalheimer Wald ist kaum  zu übertreffen. Ein unendlich großes und sehr abwechslungsreiches Wandergebiet. Traumhaft!!! Auf der holländischen Seite liegt ein See, der ein kleines bisschen Urlaubs-Feeling vermittelt. Weißer Strand, leichte Hügel und Wasser. Fast wie am holländischen Nordseestrand.Bereits im Sommer hatten die Hunde dort ihren Spaß. Toben, laufen, baden… Was braucht das Dalmi-Herz mehr (außer natürlich 24 Std. mit Frauchen schmusen)? Nach zweieinhalb Stunden kehrten wir zur Mühle zurück. Nun hatten wir auch die Chance einen Tisch zu bekommen und konnten gemütlich die schöne Wanderung ausklingen lassen.
Danke liebe Teilnehmer aus Köln, Amern und Gerderhahn für die wunderschönen Stunden. Die Photos sind jetzt online in der Bildergalerie. Es sind tolle "Action"-Photos dabei. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Wanderung.

 

Schon mal vormerken: Wegberger Winter- und Neujahrswanderung am Sonntag, 15.Januar 2012. Details folgen in Kürze.

 

Bis bald und ein freundliches 'wau-wau' & Schnurren unserer Samtpfoten
Eure / Ihre Claudia Härtel mit den Pfoten


 

Samstag, 03.September 2011 Tupfentag in Alpen - wir waren dabei :-)

 

Heute haben wir uns auf den Weg nach Alpen zum "Tupfentag" gemacht. Schon zeitig wurden die Sachen gepackt und ab ging die Fahrt. Moya und Amira waren schon voller Vorfreude. Irgendwie merken sie es sofort, wenn ein besonderes Highlight ansteht. Gleich um kurz nach 10.30 Uhr ging es mit dem Agility Parcours los, den vor allem unsere Moya mit Bravour und Bestzeit von nur 42 Sek. und einem Fehlerpunkt meisterte. Super gemacht - meine Zuckerpuppe :-)) 

 

Anschließend gab es erst mal eine Stärkung vom Grill. Nach der Mittagspause folgten dann noch ein interessanter Vortrag und das Dalmatiner-Rennen, an dem wir aufgrund der Hitze nicht teilgenommen haben.

Rundum waren es wunderschöne und sehr sonnige Stunden in Alpen. Ein großes Dankeschön an Peter, Thomas und ihre Helfer. Nun schlafen meine Mädchen tief und fest. Am kühleren Abend werden wir noch einen schönen Spaziergang am Wasser machen.

 

Eine Wanderinformation für alle Dalmatiner-Freunde:

 

 

Jeden Donnerstag treffen sich einige Dalmatiner und nette andere Hunde um 18.30 Uhr an der Tüschenbroicher Mühle zu einem anderthalb- bis zweistündigen Spaziergang. Wer Lust hat sich einmal anzuschließen, kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Ich wünsche Allen einen schönen Sonntag und sage "wau-wau" und bis bald

 

 

Eure / Ihre Claudia Härtel mit den 20 Pfoten

 

 

PS: an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Firma Alsa-Hundewelt, die den "Tupfentag" durch sehr großzügige Futterspenden unterstützt hat.

 


Donnerstag, 25.August 2011: Moya feiert heute Geburtstag

Hunde haben die unglaubliche Fähigkeit, unsere Gedanken und Gefühle zu erkennen. Brian Vesey-Fitzgerald

 

Liebe Moya!

Herzlichen Glückwunsch zum heutigen Geburtstag. Für das neue Lebensjahr wünschen wir Dir weiterhin Gesundheit, viel Spaß beim Spiel, viele gemeinsame Unternehmungen und Schmusen bis zum Umfallen ;-)).

 

 

Wir lieben Dich!

 

Deine Zweibeiner

 


 

21. August 2011: Rheinwanderung in Meerbusch

Bei sehr warmem Wetter fanden sich heute um 12 Uhr an der Rheinfähre 21 Personen, 11 Dalmatiner, 3 nicht gefleckte Hunde und ein spezieller Gast namens „Hotte“ ein.

 

Die Stimmung war phantastisch, denn Hotte sorgte sofort für Aufsehen. Tja, Hotte ist halt ein ganz besonderer Hund, den mein Bruder Heinz mitbrachte. Egal wo man mit Hotte hinkommt, sind die Leute am Wegesrand begeistert. Hotte hat sehr gute Manieren, ist wunderschön gezeichnet und folgt Heinz auf Schritt und Tritt. So setzte die ganze Meute erst einmal mit der Fähre auf die andere Rheinseite über. Obwohl die Fahrt nur ein paar Minuten dauert, reicht es immer für ein Leckerchen von der Fahrkartenverkäuferin. Drüben angekommen marschierten wir mit zahlreichen Badestopps am Rhein entlang. Einfach nur klasse, gerade bei warmen Wetter. Nach gut einer Stunde legten wir unsere Picknick-Pause in den Rheinauen ein. Die Hunde konnten baden und wir Menschen etwas verschnaufen. Hotte kann phantastisch schwimmen, man muss nur aufpassen, dass ihm kein anderer Vierbeiner in den Schwanz beißt. Das mag Hotte gar nicht. Nach einer halben Stunde Pause machten wir uns langsam auf den Rückweg.

 

Insgesamt waren wir so 2,5 Stunden am herrlichen Rhein unterwegs. Es war rundum ein toller Spaziergang mit vielen super-netten Leuten und Hunden, den wir bestimmt wiederholen werden. Hotte hat dann zum guten Schluss ein neues Zuhause gefunden und darf jetzt mit der kleinen Dalmatiner-Dame Wilma toben. Schauen wir mal, ob es Hotte bekommt. Wer jetzt wissen möchte, was sich sonst noch so ereignet hat, sollte in unsere Bildergalerie schauen.

An dieser Stelle schon mal vormerken: Herbstwanderung: Sonntag, 16.Oktober 2011 (sh. Terminkalender) 


Bis ganz bald und sonnige Grüße
Claudia Härtel mit Moya und Amira


 

Samstag, 06.August 2011 - ein schöner Spaziergang in Schaephuisen und mehr

Bepackt mit einem großen Karton der Firma "Alsa Hundewelt" (tolle Sachen für Hund und Mensch, www.alsa-hundewelt.de) machten mein Bruder Heinz und ich uns heute auf den Weg zu Peter u. Thomas und den Dalmatinern vom Kirchwinkel. In sehr netter Runde drehten wir eine sommerliche Runde durch das weite Feld. Der ein oder andere Dalmatiner fand sehr großen Gefallen an den mit Mist frisch gedüngten Feldern. Hmmmmh, lecker – da kam viel Freude bei den Besitzern auf. Moya und Amira lag zum Glück nichts daran ;-)

Da die Gaststätte Winters eine Woche Urlaub macht, luden uns Olga und ihr Mann zu sich in denGarten ein.Bei sehr leckerem Kuchen und tollen Gesprächen verbrachten wir dort ein gemütliches Stündchen. Moya und Amira ruhten sich im Gras liegend dabei aus.

Nachdem wir jetzt Zuhause auch noch mal einen schönen abendlichen Spaziergang unternommen haben, schlafen die Beiden jetzt tief und fest und träumen bestimmt von dem großen "Alsa Hundewelt"-Karton, der jedes Hundeherz höher schlagen lässt.

Ach ja, was es mit dem Karton auf sich hat, wird noch nicht verraten. Das Geheimnis wird erst beim Kirchwinkler Tupfentag am 03.September 2011 gelüftet. Auf diesen tollen Tag von und mit Peter und Thomas freuen wir uns schon riesig.

Vorher sehen wir natürlich viele liebe Dalmatiner-Freunde bei unserer Rheinwanderung am Sonntag, 21.August in Meerbusch. Nähere Informationen gibt es in unserem Terminkalender.

Wir wünschen Allen ein schönes Wochenende und viel Spaß mit den Pfoten.
Grüße Claudia und die Pfoten
</